Auswirkung Sturmtiefs

22. Februar 2022 | Operative Infos

Einschränkung Bahnverkehr

Wir wollen Sie über die aktuelle Situation und Auswirkungen informieren.

 

Alle wichtigen Updates auf einen Blick

  • Auswirkungen der Sturmtiefs weiterhin erheblich, ca. 6.000 Bahnstreckenkilometer waren in Deutschland von Schäden betroffen.
  • Sehr verzögertes Hochfahren des Bahnbetriebes durch Überlast der Infrastruktur, Oberleitungsschaden im Raum Hannover, Stop and Go Verkehr im Norden Deutschland.
  • Erste Normalisierung des Bahnverkehrs frühest bis Ende der aktuellen Woche erwartet.
  • erheblicher Export Containerrückstau von über 1.000 TEU durch zahlreiche Zugausfälle.
  • Mit anhaltenden Verspätungen ist weiterhin zu rechnen.

‍Lieferfristen oder Fixtermine können nicht garantiert werden, diese setzen ungehinderte Beförderungsverhältnisse auf der Schiene oder Straßenverkehr voraus.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die ROLAND Spedition für Kosten resultierend dieser Ereignisse, keine Haftung übernimmt. Bei Rückfragen zu Ihren Transporten steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Kontakt

Roland Spedition GmbH
E-Mail: office@rolsped.com
Concorde Business Park 1/B2/32
A-2320 Schwechat

T: +43 1 728 37 43

F: +43 1 720 22 40

Terminalstraße 2
A-5071 Wals

T: +43 662 854 351

F: +43 662 854 169