Update – Terminalbetrieb Wiencont, Wien

Karina BranayaiOperativ

Wir wollen Sie darüber informieren, dass der Terminalbetrieb weiterhin nicht möglich ist, da bei Kanalarbeiten ein Hauptdatenleitungskabel durchtrennt wurde.

An der Behebung des Schadens wird mit Hochdruck gearbeitet, wann der Betrieb wiederaufgenommen werden kann, ist derzeit nicht absehbar. Nach Behebung des Schadens ist mit größeren Verspätungen in der Abfertigung und Rückstau von Aufträgen zu rechnen.

Lieferfristen oder Fixtermine können nicht garantiert werden, diese setzen ungehinderte Beförderungsverhältnisse auf der Schiene oder Straßenverkehr voraus.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die ROLAND Spedition für Kosten resultierend dieser Ereignisse, keine Haftung übernimmt. Bei Rückfragen zu Ihren Transporten steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Ihr Team der Roland Spedition