Einschränkungen durch Bauarbeiten bei CTA und Feiertage

eugenOperativ

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie wie folgt informiert halten:
Durch umfangreiche Erweiterungs- und Modernisierungsarbeiten am Container Terminal Altenwerder (CTA) wird es über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten zu massiven Einschränkungen in der Terminalbedienung kommen. Die Bahnabfertigung wird lediglich im Zuge eines Sonder-Slotplans und nur für Verkehre mit Ziel CTA Seehafenterminal möglich sein.

Wir sind natürlich bemüht, die eingeschränkten Bahnkapazitäten zum CTA für Sie zu kompensieren, und können dies durch LKW-Umfuhren mit verbundenen Mehrkosten über das EUROKOMBI Terminal auf Anfrage anbieten.

Aufgrund der bevorstehenden Hafenruhe am 1.5. sowie der Pfingstfeiertage ist es uns nicht möglich, alle Abfahrten im Export und Import zu und von den deutschen Seehäfen abzufahren.
Wegen weiterer Baumaßnahmen im Bereich von Hamburg-Waltershof, welche am 15.05. und 16.05.2016 (Pfingstsonntag und –montag) ausgeführt werden, kann es zu Engpässen in KW 19/20 von und nach Hamburg-Waltershof kommen.

Ab 17.5.2016 ist der Regelfahrplan, bis auf die Behinderungen bei CTA wieder gewährleistet.

Für Rückfragen bezüglich Fahrplan steht Ihnen das Roland-Team jederzeit und gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
ROLAND Spedition