Einschränkung Bahnverkehr – Großbrand Bahnhofbereich Enns

Karina BranayaiOperativ

Wir wollen Sie darüber informieren, dass der Bahnhof Enns seit 19.01.2020, ca. 22:30 Uhr aufgrund eines Großbrandes komplett gesperrt ist. Teile der Eisenbahnanlage (Oberleitung) aber auch Triebfahrzeuge sind beschädigt.

Auch die Züge der ROLAND Spedition sind davon betroffen, die geplante Graz Abfahrt muss heute ausfallen, mit weiteren Ausfällen ist zu rechnen, die detaillierten weiteren Folgewirkungen sind bis dato nicht absehbar. Wir halten Sie über die weitere Entwicklungen informiert.

Damit ein Teil der Umläufe weiter fahren kann, werden wir Enns Züge nach Wien weiterleiten und geplante Enns Container in Wien entladen, Sie haben die Möglichkeit die Container direkt in Wien abzunehmen. Wir sind bemüht, Ihre Container schnellst möglich per Bahn von Wien nach Enns weiterzuleiten, sobald die betriebliche Situation in Enns einen Bahnverkehr wieder zulässt.

Etwaige Lager und Hubkosten in Wien müssen wir belasten, wir versuchen für diesen Vorfall eine Kulanzregelung betreffend Lagerung und Handling mit dem Terminal in Wien zu finden.

Lieferfristen oder Fixtermine können nicht garantiert werden, diese setzen ungehinderte Beförderungsverhältnisse auf der Schiene oder Straßenverkehr voraus.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die ROLAND Spedition für Kosten resultierend dieses Ereignisses, keine Haftung übernimmt.

Bei Rückfragen zu Ihren Transporten steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Ihr Team der Roland Spedition